Den aktuellen Stand 2017 findet ihr hier.

Unseres Sprintcup führen wir seit 2013 durch.

Das Wichtigste zum Sprintcup und zum Ablauf erfahrt ihr im folgenden Video:

Hier haben Leihkartfahrer die Möglichkeit, im Rahmen einer professionellen Veranstaltung ihr Können mit anderen Teilnehmern zu messen. Alles, was zu einer professionellen Veranstaltung erwartet wird, können Sie bei uns live erleben:

  • Reglement
  • Überwachung durch einen Rennleiter
  • Fahrerbesprechung
  • Freies Training
  • Qualifying
  • Rennen
  • Siegerehrung

 Der Sprintcup wird ausgeschrieben mit folgendem Regelment (pdf-Dokument). Hiermit werden die Rahmenbedingungen für die Rennveranstaltungen gelegt.

Sie können entweder

  • an einzelnen Tagesveranstaltungen teilnehmen. Dann brauchen Sie nur zu den entsprechenden Veranstaltungsterminen zu erscheinen. Sie fahren dann um die entsprechende Tageswertung.

oder Sie wollen

  • an mehreren Veranstaltungen teilnehmen. Dann sollten Sie sich die die Rennserie einschreiben. Einschreibung bedeutet, daß Sie neben der Tageswertung auch um die Saisonwertung fahren. Im optimalem Fall bekommen Sie auf der Jahresabschlußfeier einen Meisterpokal.

Das Formular zur Einschreibung finden Sie hier (pdf-Dokument).

Darüber hinaus müssen Sie sich für jedes einzelne Rennen nennen (anmelden). Das können Sie entweder vorab oder am Renntag mit diesem Formular erledigen (pdf-Dokument).